header photo

metercash

Process Performance Management

Herzlich Willkommen

Die Energiebranche befindet sich im Umbruch. Dies betrifft auch den Meter-to-Cash-Prozess. Prozesstransparenz und ursachenbezogene Steuerungssysteme zum gezielten Management der Veränderung dieses Prozesses existieren heute jedoch kaum.

Ziel des hier dargestellten Projektes PPM2C (Process Performance Management Meter-to-Cash) ist es daher, diese Herausforderungen u.a. durch die Entwicklung einer Steuerungsumgebung (Leitstand) zu adressieren. Darüber hinaus soll ein Benchmarking in der zweiten Jahreshälfte 2012 interessierten Unternehmen gezielt Verbesserungspotenziale aufzeigen.

Partner im Projekt sind ABILITA, Repower, SAP, SWiBi und das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen. Gefördert wird das Projekt durch die KTI. Als Förderagentur für Innovation des Bundes unterstützt die KTI die anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung sowie die Promotion des Unternehmertums.

Meter-to-Cash-Benchmarking

Sie möchten wissen wo Sie heute im Vergleich zu anderen stehen? Kontaktieren Sie uns: Wir stellen Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung.